Demo-ABC mit dem Ermittlungsausschuss Hamburg

Polizeigewalt, Fest- und Gewahrsamnahmen sind Dinge mit denen wir uns (nicht nur) im Rahmen von Demos und Aktionen auseinandersetzen müssen. Wie treten wir dieser Repression gemeinsam entgegen? Was müssen wir bedenken wenn wir uns auf eine Demo vorbereiten? Was sind Handlungsoptionen wenn ich Fest- oder in Gewahrsam genommen werde? Und was tun bei typischen Demoverletzungen?
Der EA versucht im kleinen Demo-ABC Antworten auf diese Fragen zu geben, steht aber auch für alle Fragen zur Verfügung, die mehr in die Tiefe gehen, wie Fragen zu Hausdurchsuchungen oder den Gesetzesverschärfungen aus dem vergangenen Jahr.
Hinter dem Kürzel EA verbirgt sich der Ermittlungsausschuss, der meist als Telefonnummer (in Hamburg 040 432 78 778) von Demos oder Aktionen bekannt ist.
Wir unterstützen Gefangene und schalten, wenn nötig, Rechtsanwält*innen ein. Wir versuchen eine Schnittstelle zwischen Aktivist*innen drinnen und draußen zu sein und sorgen dafür, dass keine*r unbemerkt einfährt.